Download Die Harlem Renaissance - Zora Neale Hurstons Verständnis der by Elisabeth Adam PDF

By Elisabeth Adam

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, observe: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Veranstaltung: Voices of the Harlem Renaissance, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zora Neale Hurston lebte von 1891-1960 und warfare eine der bedeutendsten afroamerikanischen Autoren. Noch heute gelten ihre Werke als einzigartig. Sie beschrieb in ihren Arbeiten die afroamerikanische Kultur, das alltägliche Leben, die Träume, Wünsche und Ängste der Schwarzen in Amerika. Auch Hurston selbst zählt bis heute zu den wichtigsten kulturellen Vertretern ihrer Zeit. Einen besonders hohen Stellenwert genoss sie in der Zeit der Harlem Renaissance, einer Bewegung der 20er Jahre in Amerika, die das kulturelle Leben der Afroamerikaner veränderte. Da Hurston selbst aus den Südstaaten Amerikas stammte, verstand sie es wie kein Zweiter das black existence zu beschreiben. Ihre Herkunft wurde Grundlage vieler ihrer Werke färbte ihre Ansicht des Lebens in Amerika.

Hurston wurde oft als produktivste afroamerikanische Autorin Amerikas beschrieben. Hurstons Lebenswerk beinhaltet vier Romane, zwei Folkloresammlungen, zwei Schauspiele und eine Autobiographie. Außerdem schrieb sie zahlreiche Kurzgeschichten und veröffentlichte viele Artikel in verschiedenen Zeitschriften.
Mit dieser Arbeit soll Zora Neale Hurstons besonderer Stellenwert herausgearbeitet werden. Zunächst wird dafür in einer biographischen Darstellung ihre allgemeine Bedeutung, danach ihre besondere Bedeutung für die Harlem Renaissance beschrieben. Als drittes und eigentliches Thema soll Hurstons Verständnis der afroamerikanischen Identität erläutert und dieses an drei Beispielen ihrer Werke deutlich gemacht werden.

Show description

Read or Download Die Harlem Renaissance - Zora Neale Hurstons Verständnis der afroamerikanischen Identität (German Edition) PDF

Similar asian american literature books

Southern Frontier Humor: An Anthology

If, as a few recommend, American literature begun with Huckleberry Finn, then the humorists of the previous South absolutely helped us to form that literature. Twain himself realized to write down via studying the humorists’ paintings, and later writers have been inspired by means of it. This publication marks the 1st new number of humor from that quarter released in fifteen years—and the 1st clean collection of sketches and stories to seem in over 40 years.

Les cracks de l'Arnaque I (FICTION) (French Edition)

De l. a. à Acapulco en passant par Miami jusqu’aux Bahamas, des milliardaires complètement disjonctés et hors l. a. loi se disputent un héritage de $250,000,000 qui va s’avérer être une véritable arnaque de première. Un héros à los angeles limite du détestable entouré de créatures de rêve n'ayant pas vraiment los angeles langue dans leur poche, n'ayant pas froid aux yeux et prêtes à tout pour réussir dans des décors paradisiaques entre ciel bleu, chaleur et volupté.

Conversations with William Maxwell (Literary Conversations Series)

Conversations with William Maxwell collects thirty-eight interviews, public speeches, and comments that span 5 a long time of the esteemed novelist and New Yorker editor's profession. The interviews jointly handle everything of Maxwell's literary work--with in-depth dialogue of his brief tales, essays, and novels together with They got here Like Swallows, The Folded Leaf, and the yankee booklet award-winning see you later, See You Tomorrow--as good as his forty-year tenure as a fiction editor operating with such luminaries as John Updike, John Cheever, Eudora Welty, Vladimir Nabokov, and J.

The Portable Malcolm X Reader: A Man Who Stands for Nothing Will Fall for Anything (Penguin Classics)

A glance at Malcolm X's lifestyles and instances from his Pulitzer Prize–winning biographer, Manning MarableManning Marable's Pulitzer Prize–winning biography, Malcolm X: a lifetime of Reinvention, has reshaped perceptions of 1 of America's nice progressive thinkers. This quantity, the 1st selection of significant files addressing Malcolm X in many years, positive factors never-before-published fabric, together with articles from significant newspapers and underground presses, oral histories, police experiences, and FBI records, to polish a brighter gentle on Malcolm's lifestyles and occasions.

Additional resources for Die Harlem Renaissance - Zora Neale Hurstons Verständnis der afroamerikanischen Identität (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 45 votes