Download Coevolution - Die gegenseitige Anpassung von Tieren und by Martin Mehringer PDF

By Martin Mehringer

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Sonstiges, notice: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Zoogeographie, Sprache: Deutsch, summary: Koevolution ist ein „Evolutionsschritt einer Eigenschaft der Individuen einer inhabitants als Antwort auf eine Eigenschaft der Individuen einer zweiten inhabitants, gefolgt von einer evolutiven Antwort der zweiten inhabitants auf die Veränderung in der ersten Population.“(Benz, G. 1999, S. 14)
Diese enge Definition von Koevolution stammt von Janzen (1980). Es ist jedoch nicht die Einzige. Es gibt auch viel allgemeinere Definitionen, so dass sie eigentlich der Definition der Evolution gleich gesetzt werden müssten (vgl. Futuyma, D. & Slatkin, M. 1983, S. 2). Wie auch Futuyma und Slatkin am Ende ihrer Einführung in ihr Buch „Coevolution“ zu dem Ergebnis kommen, dass eine Synthese der Erforschung von Koevolution nicht möglich ist, weil es ein zu breites Spektrum an Forschungsansätzen, Zielen, Definitionen und Feldern gibt, so soll diese Arbeit nur einen Überblick und einen Einstieg in die Thematik geben um ein Verständnis für diesen Gegenstand zu fördern.
Der Begriff Koevolution selbst, wird das erste Mal von Ehrlich und Raven in ihrer Arbeit „Butterflies and vegetation- a learn in coevolution“(1964) gebraucht, wobei schon Darwin 1859 Überlegungen dazu anstellte: „Thus i will know the way a flower and a bee may possibly slowly turn into, both at the same time or one by one, transformed and tailored within the so much excellent demeanour to one another“ (nach Darwin in Futuyma, D. & Slatkin, M. 1983 S. 3). Unter die Evolutionsökologie, welche „erforscht, wie sich Arten an ihre Umwelt anpassen“ (Howe, H. & Westley, L. 1993, S. 28) und der Ökologie, welche die „Beziehungen der Tiere und Pflanzen zu ihrer unbelebten und belebten Umwelt“ (Howe & Westley 1993, S. 28) untersucht, kann guy die Erforschung der Koevolution einreihen.
Wichtig ist es, bei allen phylogenetischen (Stammbaumforschung), genetischen, oder anderen Betrachtungsweisen, niemals den Blick auf die Umwelt zu vernachlässigen. Sie bestimmt in großem Maße die natürliche Auslese, Selektionsdruck und auch die health einzelner Populationen, die sich dann wiederum auf andere Arten auswirken. (vgl. Benz, G. 1999 S. 86)

Show description

Read Online or Download Coevolution - Die gegenseitige Anpassung von Tieren und Pflanzen (German Edition) PDF

Best sciences & technology in german books

Die Entwicklung des Bodenreliefs der Neckaraue und ihrer Randbereiche zwischen Rottenburg und Tübingen (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr. , Geomorphologie, Umweltforschung, observe: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Geographisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der holozänen Reliefentwicklung mitteleuropäischer Auen am Beispiel der Neckaraue zwischen Rottenburg und Tübingen.

Geometrische Körper kennenlernen. Bauen eines Würfel-Kantenmodells und Erarbeiten seiner Eigenschaften zur „Ecke“ und „Kante“ (Mathematik 2. Klasse Grundschule) (German Edition)

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Mathematik - Mathematik als Schulfach, , Sprache: Deutsch, summary: Die Schüler erarbeiten sich die Eigenschaften eines Würfels mit Strohhalmen und Verbindungsstücken auf entdeckender und handelnder Ebene. Nach dem niedersächsischen Kerncurriculum lässt sich das Thema der Unterrichtsstunde dem inhaltsbezogenen Kompetenzbereich „Raum und shape“ zuzuordnen.

Zeichen der beginnenden Demenz: eine Checkliste für kognitive Blackouts (German Edition)

Die Vorbeugung und Frühbehandlung der Alzheimer-Demenz hat stark an Bedeutung gewonnen. Wie erkennt guy aber, ob sich eine Alzheimer-Demenz entwickelt? Welches sind die charakteristischen frühen Krankheitszeichen? Diesen Fragen wird anhand der Selbst-beobachtungen von Patienten in frühen Stadien der Alzheimer-Krankheit nachgegangen.

Böhmischer Erzbergbau - Der Altbergbau im böhmischen Erzgebirge (German Edition)

Der böhmische Teil des Erzgebirges gilt unter Bergbaufreunden noch immer als Geheimtipp. Dabei ist seine wechselvolle Geschichte ebenso spannend wie die seines sächsischen Gegenstücks. Der vorliegende Band bietet einen kompakten Überblick über den historischen Erzbergbau im böhmischen Erzgebirge. Vor allem die Geschichte ehemaliger Bergstädte wie Joachimsthal oder Graupen, aber auch das Schicksal längst verschwundener Bergdörfer wie Sauersack stehen dabei im Mittelpunkt.

Extra info for Coevolution - Die gegenseitige Anpassung von Tieren und Pflanzen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 9 votes